<< zurück zur Übersicht
d.velop AG

 

Die d.velop AG steht seit mehr als 15 Jahren für innovative Lösungen für Enterprise Content Management und digitale Geschäftsprozessoptimierung auf Basis des integralen Archiv-, Dokumenten- und Workflow-Management System d.3. Und das auch im eHealth-Sektor.

Mit d.3 bietet die d.velop ein in allen Bereichen des Gesundheitsmarktes etabliertes System, das sowohl Ihre klinikspezifischen Anforderungen aus Medizin und Verwaltung als auch perspektivisch die intersektorale Kommunikation ideal unterstützt. Auf Basis einer archivierten Patientenakte (APA) sorgt d.3 unter anderem dafür, offene, langzeitstabile und beweissichere Akten und Dokumente verfügbar zu halten, damit die Unabhängigkeit von proprietären Kliniklösungen gewährleistet ist. Dies gilt für gescannte Dokumente, digital erzeugte und signierte Dokumente gleichermaßen und intersektoral – vom TIFF über PDF/A bis zum CDA XML Arztbrief.

Im Rahmen der erfolgreichen Zertifizierung durch das Zentrum für Telematik im Gesundheitswesen GmbH, hob die ZTG neben der Überprüfung der Interoperabilität insbesondere die Dokumentenmanagementfunktionalität von d.3 hervor.

Kliniken, Krankenkassen, Kassenärztliche Vereinigungen, Ärztekammern und immer mehr Anbieter von Krankenhausinformationssystemen (KIS) setzen strategisch auf d.velop d.3 für ihr Dokumentenmanagement und die digitale Archivierung. Die KIS-Neutralität der d.velop AG bei gleichzeitiger erstklassiger tiefer Integration ist ein entscheidender Vorteil für die Investitionssicherheit von Kunden wie beispielsweise Uniklinikum Tübingen, Westfälische Klinik für Psychiatrie Münster, Christophorus Kliniken / St. Vincent Hospital Coesfeld oder Diakonissen Mutterhaus Rothenburg/Wümme.

d.velop AG
Schildarpstr. 6-8
48712 Gescher

Tel: 02542/9307-0
Fax: 02542/9307-20
E-Mail: info@d-velop.de
Internet: http://www.d-velop.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.